((i)) indypendent media center ((i))

Veranstalter/Ort: Indymedia, Louisenstr. 45
Am: 14. Juni  00:00

Indymedia ist ein internationales Netzwerk von MedianaktivistInnen für unabhängige, unkommerzielle Berischterstattung von unter, - vor Ort und weltweit. Es versteht sich als Teil des weltweiten Widerstands gegen die kapitalistische Globalisierung. Der G8-Gipfel in Eian hat die Notwendigkeit einer unabhänigen Medienplattform wieder deutlich vor Augen geführt. Während die mainstream Medien mit Selbstzensur und staatstragender Propaganda den an sie gerichteten Erwartungen entsprachen, zeigten die von Polizeirepression betroffenen, und dazu gehörte auch das indypendent media center in Genf, ein ganz anderes Bild von den Polizeiangriffen. Das Dresdner indymedia Kollektiv stellt indymedia auf der BRN vor. Wir werden versuchen, die Berichterstattung zum G8-Gipfel mittels "public screening" vorzuführen. Ausserdem besteht die Möglichkeit, eigene Berichte über das Geschehen auf der BRN zu veröffentlichen, nicht nur wenn Tagesschau und Konsorten wieder mal nur die Chaoten in Uniform zu Wort kommen lassen... Das IMC wird von Freitag bis Montag Morgen, nachts nach Bedarf, geöffnet sein. Währenddessen sind wir auch telefonisch unter 0178 - 8114078 zu erreichen. Ansonsten können Fragen und Hinweise jederzet per mail an uns gerichtet werden: imc-dresden at indymedia.org http://de.indymedia.org