Musik wird als stoerend oft

Von: Gibt@nicht.de
Am: 02.07.2002  11:16:04

empfunden, weil sie mit Geräusch verbunden. Was ich damit sagen will ist, dass leider Lärm und Müll bei einem Fest im am dichtesten besiedelten Stadteil von Dresden leider unvermeidlich sind. Ich kann ganz gut mit einem lauten Wochenende leben, auch den Müll nehme ich noch in Kauf, solange es schi auf ein oder zwei Wochenenden im Jahr beschraenkt. Wer das nicht mal zum Neustadfest kann, der sollte sich fragen, ob er/sie im richtigen Viertel wohnt? Weisser Hirsch oder Gorbitz wären da wohl geeignete Alternativen. Die Mietpreise sind es jedenfalls nicht mehr, die Leute an die Neustadt fesseln. Was mich viel mehr stoert sind Hundescheisse und vermuellte, dreckige Gehwege das ganze Jahr ueber. Gruss




Zugehörige Beiträge:

Musik wird als stoerend oft