Die Zukunft der BRN

Von: Redaktion
Am: 01.07.2002  00:29:32

Das Konzept der BRN 2002 hat sich bewährt und alle spielten mit: Die Stadt genehmigte Veranstaltungen bis nach Mitternacht, die Polizei wirkte bewusst deeskalierend und die verschiedenen Veranstalter hielten sich an die vereinbarten Rahmenbedingungen. Die Randale, da war man sich einig, wurden von außen hereingetragen und hatten mit dem eigentlichen Festablauf nichts zu tun.
Es sieht so aus, als wenn die Bunte Republik auch im nächsten Jahr in gleicher Weise über die Bühne gehen könnte. Bei all den euphorischen Resümees wurde allerdings kaum berücksichtigt, was die an dem Fest unbeteiligten Neustadtbewohner davon halten. Denn außer dem Lärm stellt vor allem der anfallende Müll eine ziemliche Belastungsprobe dar.





Zugehörige Beiträge:

Die Zukunft der BRN
    marcus   (01.07.02)
        RE:marcus   (01.07.02)
            schnurzl   (02.07.02)
                marcus   (08.08.02)
            marcus   (08.08.02)
    Musik wird als stoerend oft   (02.07.02)
    welcher müll   (02.07.02)
        Müll?   (09.07.02)
            marcus   (08.08.02)
    unabwendbares Naturereignis   (03.07.02)
        Nachtrag   (03.07.02)
            marcus   (08.08.02)
    Habe kein Verstaendnis   (19.07.02)