Wenn ich mich so an die Anfänge entsinne...

Von: hapchni
Am: 24.06.2002  16:56:13

Da ging es doch um eine "unabhängige republik", wars nich so? So richtig mit Schlagbaum, und man mußte sichn Paß beantragen um überhaupt in die BRN reinzukommen. Und Geldtauschen natürlich auch zum einzig wahren Umtauschsatz von 1:1... Könnte man das nicht wieder aufgreifen - und das mit ner Eintrittskarte für die BRN verbinden?? N Paß+Visum zur einmalig günstigen Gebühr von sachnwermal 10 Euro? (Zeich mir das Land, wo man für 10 Euro n Visum kriegt!) Ich schätzemal, so ein Eintritt würde nämlich Leute abhalten, die sich nur vollaufen lassen um anschließend Zoff zu machen. Beim Elbhangfest gipps das ja auch nicht. Und dort bezahl ich meinen Eintritt auch gern,weil ich die Mühe der Veranstalter schätze und für mein Geld auch was geboten kriege.




Zugehörige Beiträge:

Wenn ich mich so an die Anfänge entsinne...
    coole idee   (24.06.02)
        Gerade DER!   (28.06.02)
    brn mit eintritt??   (25.06.02)