Feiern bis zum Schluß (Teil II der Diskussionsrunde)

Von: brn-dresden@web.de
Am: 21.06.2002  17:01:56

ist das Motto dieses Forums. Wo sind die Kommentare dazu. Zu lesen ist davon fast gar nichts mehr. Statt dessen erstickt diese Diskussionsrunde in teilweise haltlosen Schuldzuweisungen bis hin zu Rechtschreibkorrekturen. Die Bunte Republik Neustadt beginnt nicht erst ab 01:00 Uhr mit zu rechtfertigenden oder abzulehnenden Straßenschlachten sondern am frühen Morgen. Rufe nach einer Abschaffung des bunten Stadtteilfestes kann ich nicht nachvollziehen. Noch sind es nicht die Aktionen und Veranstaltungen zur BRN die Schlagzeilen machen, sondern die Randerscheinungen, die, wie in diesem Jahr deutlich zu sehen war, nichts mit dem Fest und dessen (erwünschten) Besuchern zu tun hatte. Jetzt heißt es weiterdenken. Die Ideen können nicht ausgefallen genug sein, um zu verhindern, dass derartige Straßenschlachten stattfinden. Teil II dieser Diskussionsrunde soll nicht mit: „Man müsste ...“ sondern mit: “Ich schlage vor ..“ beginnen. Dann ist vielleicht nächstes Jahr schon ein „Feiern frühs“ ganz u n g e s t ö r t möglich. Die BRN 14 wird es geben und wir, das Team der neuen Siedlung in der Talstraße, sind sicherlich dabei.




Zugehörige Beiträge:

Feiern bis zum Schluß (Teil II der Diskussionsrunde)
    wortgeplänkel   (21.06.02)
    re   (21.06.02)
        jenaau   (23.06.02)
        marcus   (27.06.02)
    Wenn ich mich so an die Anfänge entsinne...   (24.06.02)
        coole idee   (24.06.02)
            Gerade DER!   (28.06.02)
        brn mit eintritt??   (25.06.02)