marcus

Von: hundekueche.dd@unicum.de
Am: 18.06.2002  08:44:23

Stefan Schulz, ich weiß nicht, wer du bist, aber zu deinem Text muß ich teilweise deutlich andere Aussagen machen: >Der, der keinen Stress wollte, hat auch keinen bekommen.< Ich beispielsweise wollte keinen Stress, aber ich bekam ihn unterwegs von Passanten punktuell und von einigen Veranstaltenden in der Alaunstraße - es macht dann keine Freude, Kinder durch die Gegend zu kutschieren! >Pfiffige Idee vom Herrn Klar, die Herren und Damen Beamten ohne Helm auf dem Kopf in die Masse zu stellen.< Das war laut Zeitungsbericht in den DNN (ich selbst würde weder BILD noch MORGENPOST jemals lesen) die persönliche Idee eines Münch´ner Zugführers - und seinen Untergebenen freigestellt zur Nachahmung... >Gesperrte Straßen ohne Autos und wunderbar aufgeräumt und dazu noch gefegt und gewischt.< Ich habe komisch gesperrte Straßen erlebt - nichts Halbes und nichts Ganzes, Kleckerleswirtschaft auf Deutsch; und ich habe die Aufräumarbeit gesehen: maschinell nur, anstatt das Grobe maschinell und die Feinarbeit von Hand; gewischt erst recht nicht, mein Vorabvorschlag nach einem Grüppchen von unserer Seite mit einem Feuerwehrschlauch zum Abspritzen hat sich nicht verbreitet. Was ich gern gesehen hätte: Eine vollständig gesperrte Bunte Republik Neustadt in den Absperrdimensionen Prießnitz-/Bautzner- + Pulsnitzer-/Bautzener- + Martin-Luther-/Bautzener + Rothenburger-/Bautzener- + Alaun-/Bautzener- + Katharinen-/Königsbrücker- + Louisen-/Feuerwehr + Försterei- + Bischofsweg/Königsbrücker- + Alaunplatz/Tannen- + Kamenzer-/Nord- + Nord- + Frühlings-/Nord- + Prießnitz-/Jäger- + Nord-/Marienallee/Forst- + Bischofsweg/Forst- + Hohnsteiner-/Forst- !!! Und da kommt dann auch kein Durchgangs- und Schleichwegverkehr hinein!!! Und für Handelnde ist klar geregelt, wo die ihre Kfz´s und Hänger hinzustellen haben!!! (Ich durfte mit eigenen Augen am Sonntag in der Alaunstraße einen Möbel-Umzug erleben!!!! - Das Kfz stand fast mitten auf der Straße!!!) Und die Prießnitzstraße wird nicht zum Umrundungsverkehr mißbraucht..........für mich persönlich ist die hiesige Polizei nach wie vor zu dämlich, den rollenden und ruhenden Verkehr gut zu leiten; die sind dann lieber auch hirnloser Mensch denn Polizei und fahren da selbst noch mit durch - oder stellen sich auf der Forststraße gar noch auf den Gehweg!!!...um päsent zu sein!!!! Ne, Stefan Schulz, wer immer du auch sein magst, sieh´ es bitte ´mal mit anderen Augen.




Zugehörige Beiträge:

marcus
    strassensperrung   (19.06.02)
        Anton zu Fuß   (20.06.02)