friedlich?

Von: loewe2206
Am: 15.06.2002  04:53:54

mein gott wie blauäugig muß man denn sein? friedlich ist garnichts abgelaufen. es wurden pflastersteine ausgegraben und weit und breit war keine(!!!) polizei da welche das sammeln von "munition" hätte provozieren können. circa 200 krawallmacher waren es die euer, ach so friedliches fest nutzen um ihren kranken wahn nach gewalt zu befriedigen. was wird denn dieses jahr die ausrede sein? war es wieder die polizei welche mit ihrer, wirklich spürbaren, zurückhaltung alles provoziert hat. ich möchte nicht zählen wieviele autus von neustädtern(!!!) wieder mal zu bruch gegangen sind. und noch was! diese vielen "weltverbesserer" die hier immer auf der polizei rumhacken können schreiben was sie wollen. heute kam der angriff aus eurer ecke.




Zugehörige Beiträge:

friedlich?
    chaoten   (15.06.02)
        RE:chaoten   (16.06.02)
        Wichtige Mitteilung für Polizisten!   (18.06.02)
            Noch mehr Schmuß...   (18.06.02)