Verfügung

Von: antonlauner@gmx.de
Am: 10.06.2002  13:17:46

In der Verfügung heißt es ... ist ab 23.00 Uhr die Beschallung des öffentlichen Verkehrsraumes mit Musik in jedweder Form untersagt. [...] sind ab [...] 24.00 Uhr sämtliche lärmintensiven Aktivitäten einzustellen, so dass die Nachtruhe der Anwohner gewährleistet ist. Das heißt doch wohl noch lange nicht, dass jeder um 24 Uhr von der Straße verschwinden muss, oder???




Zugehörige Beiträge:

Verfügung