Jeden Tag eine Stunde drauf

Von: seminargruppentrffen@web.de
Am: 07.06.2002  13:39:42

Wenn Herr Sittel es schafft, straff nach Zeitplan - wie in den letzten Tagen praktiziert- jeden Tag das Veranstaltungsende um eine weitere Stunde nach hinten zu verschieben, könnten die Vorstellungen nach einem offene Ende doch noch realisiert werden. Wir sehen uns zur BRN (Tag und Nacht). Bis dahin viele Kraft und Ideenreichtum bei den Vorbereitungen. Die Alten P.S. Wir haben gestern bei unseren Tests einen Durchbruch erreicht und kündigen hiermit für Samstag 21.00 Uhr auf der Louisentraße ein Arschtrompetenkonzert an. Anschließend Live-Session mit allen Musikern ohne Stellplatz.




Zugehörige Beiträge:

Jeden Tag eine Stunde drauf
    hihi   (07.06.02)
        natürlich erst am 15.Juni   (07.06.02)