auch ne Meinung

Von: kalilitj@gmx.de
Am: 30.05.2002  20:16:56

hallo c und bo, wie schon gesagt, ich finde das ganze echt gut formuliert. nur zeigen ja erfahrungen mit der presse, daß keine zeitung so einen langen text abdrucken wird, statt dessen werden die jurnalisten ,gutmeinende und bösmeinende, sich paar punkte rauspicken und ihre eigene meinung vertreten. ich fänds besser, wenn dem text, den man als beiliegende erklärung ruhig der presse mitschicken sollte und der vor allem herrn sittel zugänglich gemacht werden sollte (wie ja abgesprochen), eine kurze knappe pressemitteilung vorangestellt würde. nicht mehr als eine halbe a4 seite, ist so die regel, wo das drinsteht was für uns das allerwichtigste ist. damit könnte man die presse vieleicht dazu bringen ,das für uns wichtigste zu erkennen und auch zu drucken. ich weiß, das dies bei der menge die am mittwoch besprochen wurde ,unglaublich schwer ist. hab nur sorge, daß aus dieser fülle von informationen und meinung und auch gefühlen die presse nur wischiwaschi macht und die drei wichtigsten punkte unter den tisch fallen. außerdem fehlt ein punkt und ich glaube die vielen wird groß geschriebn, wenn man großschreibung benutzt.:-) gruß und kuß johanna




Zugehörige Beiträge:

auch ne Meinung