die Alten

Von: seminargruppentreffen@web.de
Am: 23.05.2002  12:28:19

Hallo Steffi, da möchte ich gedanklich schon einen Unterschied machen. Der Kraftausdruck Bullen bezeichnet meines Erachtens kaum treffender die verbeamteten Mitarbeiter organisierter Staatsgewalt, die bei der Durchführung ihrer Einsätze, wie im letzten Jahr mehrfach gesehen, mehr durch außergewöhnlich häufige Kompetenzüberschreitungen als durch Deseskalationsversuche auffielen. Deutlich abgrenzen möchte ich derartig fehlgeleitete, vor den Toren des demokratischen (Neustadt-) Sektors stationierte Einsatzkräfte von den von Dir benannten, hilfsbereiten Streifenpolizistens mit hervorragender Ortskenntnis und ausgeprägtem Einfühlungsvermögen. Letztgenannte verstärkt beim Stadtteilfest anzutreffen, sollte im Interesse aller Beteiligten sein. So, und Spezialsekt ist zwar nur Insidern bekannt, aber viel harmloser als Du vermutest. Den würden sogar unsere Kinder trinken. Da bin ich ja froh, daß Die Alten nicht zu einer Cocktailparty eingeladen haben. Den vertragen unsere Kinder nicht. Unter Entscheidern verstehen wir Amtsinhaber, die meinen, entscheiden zu dürfen, wo Spaß zur BRN beginnt und endet. Das tun immer noch wir selber. gez. BeRNd - Presseabteilung im Rat der Alten




Zugehörige Beiträge:

die Alten