bescheuerte dresdner

Von: baumjan@yahoo.de
Am: 13.05.2002  14:09:51

in dresden werden ja einige bescheuerte verkehrskonzepte (sogar durch buergerentscheid) beschlossen (a17 / waldschloesschenbruecke ...), wenns nach mir ginge, wuerde ich den autoverkehr nicht foerdern sondern behindern wo nur geht. die bekloppten autofahrer, die weder die stvo einhalten noch moralisch begreifen, dass ein fahrzeug mit 1 tonne und 2 m breite 5 m laenge eine gefahr ist und dazu noch resourcen verschlingt, sollten gefaelligst mal nachdenken. ich sehe nicht ein warum ich die idioten unterstuetzen soll, wegen denen ich mich nicht bewegen kann, wie ich will, die mir die moeglichkeit dresdens zum entspannen an der elbwiese immer mehr nehmen wollen. ich sag nur arschloecher!!!




Zugehörige Beiträge:

bescheuerte dresdner
    Re: bescheuerte Dresdner   (15.05.02)
    bescheuerte dresdner   (27.05.02)
    RE:bescheuerte dresdner   (14.06.02)
        Radfahrer und estevauoh   (17.09.02)