marcus

Von: hundekueche.dd@unicum.de
Am: 10.05.2002  17:51:49

die sollen lieber stramm gegen wildes parken vorgehen und nicht schluß mit der radfahrstraße machen! auch eine anarchistische neustadt verträgt ein quentchen erziehung! die gesetze ha´m wir ja - nur die behörde ist viel zu feige. was könnte sich hier für ein neues betätigungsfeld etablieren, wenn die öffentlichen (ergo staatlichen) rahmenbedingungen richtig gehandhabt würden! kopenhagen´s stadtteil christiania läßt grüßen! aber die deutschen waren schon immer autohörig und menschenfeindlich! oder ist´s nur ein gerücht? oder werd´ ich gar polemisch? pardon, ist keine böse absicht - sollte nur sarkastisch sein!




Zugehörige Beiträge:

marcus