RE:Fahrrad- und Fussgängerfreundliche Neustadt?

Von: dex@photocase.de
Am: 03.05.2002  17:25:27

muss ich doch glatt mal ein herrliches erlebniss schildern. letztes jahr am freitag des brn wochenendes, wurden die strassensperren errichtet, kurz danach fuhr ich (mit dem rad) durch die neustadt. ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie abgefahren das war man konnte entspannt durchrollen ohne an sein testament zu denken. man konnte einfach auf der strasse laufen, kreuz und quer. die autofreieneustadt ist sicherlich weltfremd, vorallem in hinsicht auf die läden, kneipen und anwohner. aber irgendwas muss geschehen, es ist unerträglich geworden. gruesse dex




Zugehörige Beiträge:

RE:Fahrrad- und Fussgängerfreundliche Neustadt?
    marcus   (10.05.02)
    Autofreie Neustadt??   (14.05.02)