stefan schulz

Von: info@katys-garage.de
Am: 17.04.2002  23:33:16

Rassismus ist Unterdrückung, Ausbeutung und Vernichtung von Völkern bzw. behauptet Rassismus die Überlegenheit bestimmter menschlicher Rassen über andere. Hier glaubt die eine, dass zwischen körperlichen Anlagen einer menschlichen Rasse und ihrer sozial ausgerichteten Entwicklung ein unmittelbarer Zusammenhang besteht und daher die menschliche Geschichte biologisch erklärt werden müsse und nicht politisch oder soziologisch. Also Vorsicht mit vorschnellen Geistesblitzen, die vor Demagogie nur so sprühen. Und wenn jemand vor der Tür stehen bleiben muss, wird es sicher auch einen Grund geben. Keiner wird hier vorverurteilt oder draußen gelassen, weil er lila, schwarz, gelb oder violett ist. Höre also bitte auf mit diesem Selbstmitleid. Auf der anderen Seite steht die Frage: warum finden es die übrigen Leute denn cool und angenehm; weil du nicht drin bist oder weil keiner zugekokst in der Ecke hängt oder bekifft das Clo zukotzt? Gib uns also schneller ein Feedback, um zu reagieren und auszuwerten.




Zugehörige Beiträge:

stefan schulz
    RE:stefan schulz   (18.04.02)
        stefan schulz   (18.04.02)