RE:Straßenschlacht bis früh halb sechs

Von: www.Wacht-Auf@aol.com
Am: 18.06.2001  00:31:59

Wir wurden jahrelang betrogen Von denen, die da oben herrschen Zur Unmüdigkeit verdammt Wie das Vieh in seinen Pferchen Wir waren Spielball ihrer Macht Und hatten niemals was zu sagen Mußten für sie die Arbeit tun Ihre Last auf unsern Schultern tragen Wir wurden immer ausgebeutet Von den Wirtschaftsfunktionären Waren ihre Arbeitssklaven Um ihren Reichtum zu vermehren Man hat sich immer totgeackert Um seine Brötchen zu verdienen Und so mancher blieb dabei Auch mal auf der Strecke liegen Doch bei dem Spiel, das ihr da treibt Da machen wir nicht mehr mit Was zuviel ist, ist zuviel Es ist soweit Mit unserm Widerstand Brechen wir euch das Genick Und kämpfen Für unsre Freiheit Auch ihr Kirchenväter habt Uns euren Glauben eingetrichtert Im Namen eures Kreuzes Uns um unser Geld erleichtert Von Euren Kanzeln herunter Habt ihr uns doch nur geblendet Als wärt iht die Herrn der Welt Und über allem anderen ständet




Zugehörige Beiträge:

RE:Straßenschlacht bis früh halb sechs
    RE:Straßenschlacht bis früh halb sechs   (18.06.01)
    RE:Straßenschlacht bis früh halb sechs   (18.06.01)