Haus mit Image-Problem

Von: Redaktion
Am: 03.10.2001  00:22:31

Mitte der 90er Jahre hatte man der Scheune noch vorgeworfen, sie sei ein städtisch subventionierter Dutzendclub. Davon kann inzwischen keine Rede mehr sein. "Wir beobachten zeitgenössische Entwicklungen und wollen diese in die Stadt hinein transportieren", sieht Paul Simang, seit zwei Jahren künstlerischer Leiter, seine Aufgabe. Vor allem experimentelle Sachen des Rock, Jazz und der elektronischen Musik stehen seitdem auf dem Programm. Dafür erhält die Scheune 500.000 Mark Zuschuss pro Jahr von der Stadt. Was sie damit macht, ist allerdings umstritten. Den häufigen Vorwurf, ein eher mäßiges Programm unverhältnismäßig zu fördern, weist das Kulturamt aber zurück. "Was sich auch kommerziell rechnet, brauchen wir nicht zu unterstützen", sagt Torsten Schöder. "Außerdem gibt es den Starclub, Groove Station oder DownTown. Da ist es doch gut, wenn die Scheune einen eigenen Schwerpunkt hat." Dass sie sich aber immer stärker als überregional ausgerichteter Konzertclub profiliert, führt bei manchen Vereinen und Initiativen im Stadtteil zur Verärgerung. Mit Verweis auf den "soziokulturellen Auftrag" der Scheune und die oft leer stehenden Räumlichkeiten würden sie das Haus gerne für eigene Konzerte und Veranstaltungen nutzen. Damit stoßen sie bei Programm-Planer Simang aber im allgemeinen auf taube Ohren. "Die Scheune kann man nicht mieten", erfuhr der Kaleidoskop e.V., der hier zwei Reggae-Konzerte veranstalten wollte. Beim Kulturamt hält man sich aus den Streitereien heraus. "Wir vertrauen den Leuten vor Ort. Ob die Scheune Räume vermietet oder Kooperationsveranstaltungen macht, entscheidet sie selbst, da reden wir nicht rein", so Torsten Schöder.




Zugehörige Beiträge:

Haus mit Image-Problem
    Wer sind denn die Besucher?   (05.10.01)
        Said   (05.10.01)
        Said   (05.10.01)
    abba abba   (08.10.01)
    RE:Haus mit Image-Problem   (10.10.01)
        so was funktioniert heute nicht mehr   (12.10.01)
            said   (16.10.01)
                kann doch jeder hingehen   (17.10.01)
                    Verein für die Streichung der Fördergelder für die Scheune   (18.10.01)
                        woher kommt denn das geld?   (19.10.01)
                disco?   (14.01.02)
                    RE:disco?   (18.01.02)