RE:Leinenzwang in der Neustadt

Von: Clemimangold@yahoo.de
Am: 24.08.2001  12:37:33

Also, wenn man es seinem Hund schon unbedingt antuen muß in der Stadt leben zu müssen, dann sollte man doch bitte auch in Kauf nehmen mit seinem Hund mehr als zehn Meter vor die Tür zu gehen, um ihn da abscheißen zu lassen und ihn wieder in die Wohnung zu stecken. Und so finde ich es gar nicht so schlimm mit seinem Hund an der Leine durch die Neustadt wenigstens an die Elbe zu gehen wobei die Heide ja auch nicht wirklich weit wäre wo der Hund auch frei laufen kann. Aber ich finde den Leinenzwang trotzallem überflüssig weil ich ihn eigntlch für selbstverständlich in der Stadt finde und wenn ein Hund paariert dann soll er doch frei laufen, neinich fände es sinnvoller ein zu führen., daß der Hundebesitzer die Scheiße seines Lieblings wegmacht. Und dafür sollten, wie es übrigens schon in vielen Städten gibt, auch solche entsprechenden Behälter aufgestellt werden. Denn diese Hundescheiße in der Neustadt ist doch wirklich eckelig!!!




Zugehörige Beiträge:

RE:Leinenzwang in der Neustadt