Die Bullen haben provoziert!

Von: ano@nym.com
Am: 06.07.2001  15:58:01

Als ich am Sonntag gegen 23:00 Uhr mit ein paar Freunden nach Hause gehen wollte trafen wir auf Höhe des Kinderhauses auf der Louisenstraße auf eine Straßensperre der Polizei (Dreiher-Reihe mit Kampfanzug, Schild & Knüppel). Auf unsere Frage, ob wir durchgehen könnten, weil wir dort wohnen kam die Antwort: "Nein, das hat noch keiner geschafft" und unsere Nachfrage warum nicht wurde mit "Weil hier so viele Knüppel sind" beschieden. Wir gingen dann über die böhmische Straße, wo der IQ der dort stehenden Polizisten etwas höher lag. Als wir über die Rothenburger Str. Richtung Louise liefen bemerkten wir, dass die Louisenstr. hinter der Rothenburger nochmal abgeriegelt war und beschlossen noch ins DejaVu zu gehen. Nach einiger Zeit kamen weitere Gäste, die berichtete ein Mädchen völlig verstört & panisch, dass sie gerade in der Louisenstraße waren, als die Bullen von beiden Seiten ohne Rücksicht knüppelnd hereinrannten und unbeteiligte keine Chance zur Flucht hatten.




Zugehörige Beiträge:

Die Bullen haben provoziert!