Sind schlau, die Leutchen im Amt.

Von: Karl Heinz
Am: 22.06.2001  10:54:19

1. Schnellfahren: Stimmt, beim Fahren ist man in der Regel schneller als beim Stehen. Selbst wenn man den Verkehr mit "Bremshügeln" beruhigt. 2. Umwegeverkehr: Stimmt auch, ein paar hundert Meter zusätzlich sind bei den gefahrenen Kilometern zur Arbeit wirklich erheblich. 3. Verkehrsdichte: Stimmt genauso, Parkplatzsucher verursachen Verkehr. Egal, ob sie linksrum, rechtsrum, vorwärts oder rückwärts fahren. Was ist also besser, eine "Ehrenrunde" zum Parkplatz oder keine? Aber auch selten einen Parkplatz. Und keine Kreuzung, die nicht durch Wendemanöver blockiert wird. 4. Schränkt doch die letzten Ausfahrmöglichkeiten aus der Neustadt auf die Königsbrücker noch mehr ein. Dann fährt gar keiner mehr.




Zugehörige Beiträge:

Sind schlau, die Leutchen im Amt.
    Dann fährt gar keiner mehr   (24.09.01)