günter starke

Von: starkefotos.@t-online.de
Am: 05.06.2004  13:09:15

Die Bezeichnung "Seifhennersdorferstraße" kann nur von einem seelenlosen Bürohengst ohne Kenntnis Dresdner-, vor allem Neustädter Verhältnisse kommen. Das Panama als Ort für Kinder und junggebliebene Erwachsene ist ein echtes I- Tüpfelchen für die Neustadt. Die Mini- Straße danach zu benennen ist nur folgerichtig und drückt auch unsere (dh. die vieler Neustädter) Sehnsucht nach friedlichen Orten aus. Ich fordere die SStadtverwaltung auf, Bürgerwillen zu respektieren ! Günter Starke, Fotograf




Zugehörige Beiträge:

günter starke
    günter starke günter graf   (09.06.04)