RE:Schöne neue Welt

Von: noname00@mail.com
Am: 19.06.2001  20:02:53

http://www.info.partisan.net http://www.ptb.be Gerade jungen Menschen lässt sich leider immer weniger vermitteln, warum sich die Creme de la Kack auf internationalen Anlässen, wie Opernbällen, Bambiverleihen, Weltbanktreffen, oder Staats- und Regierungstreffen die Probleme dieser Welt mit Champaner und Büffet schmecken lassen, während anderswo Kinder verhungern, Junge Mensche zu Kindersoldaten gezwungen werden und mit den Waffen von Heckler und Koch, den als Kinderspielzeug getarnen Personenminen, für Diamanten- und Oelkonzerne Territorien verteidigen. Während Millionen Menschen an Krankheiten wie Lungenentzündung, Aids, Hepatitis und Durchfallerkrankungen sterben. In den wenigen noch wohlhabenden Ländern die sozialen Sicherungssysteme Schritt für Schritt zerschlagen werden und das mit Hilfe von Organisationen die von Rechts Angst und Terror verbreiten und von scheinbar links die Menschen mit sozialen Versprechen täuschen die sie garnicht einhalten können oder wollen. Dann ja dann muss man den Unzufriedenen sagen, seid nicht so dumm Euch jetzt auf der Straße erschiessen zu lassen! Schliesst Euch lieber zusammen und lernt was notwendig ist um die Angriffe auf uns, solidarisch im Kampf gegen Sozialabbau und für die Verteidigung der demokratische Rechte, zu führen. Denn ohne unsere Organisation die frei von den Interessen des Kapitals ist, ohne die Verräter im Schafspelz, werden uns die Faschisten einmachen, die Täuscher mit Versprechen einlullen, und wir ewig anderen unser Schicksal überlassen! http://www.info.partisan.net http://www.ptb.be




Zugehörige Beiträge:

RE:Schöne neue Welt