RE:lächerlich

Von: fboltz@t-online.de
Am: 04.03.2004  12:30:37

Lieber anonymer Jugendfreund, natürlich sind an dem Unsinn in der Dresdner Stadtpolitik der Papst, die Uno, die Bundesregierung und der ökologische Jagdverein schuld. Und die notorischen Verhindererkolonnen nicht zu vergessen. Nur nicht die Dresdner Stadträtinnen und Stadträte. Und auch nicht die Spitze der Dresdner Stadtverwaltung, denn die sind ja von der unschuldigen Mehrheit des Stadtrates ins Amt gehoben worden und somit gleichfalls frei von jeder Verantwortung für Haushaltsdesaster, Kulturkürzungen, Schließung von Jugendeinrichtungen .... Alles wird erst wieder gut, wenn die Waldschlößchenbrücke gebaut wird. mfg friedrich boltz




Zugehörige Beiträge:

RE:lächerlich
    Nachgefragt   (06.03.04)
        RE:Nachgefragt   (07.03.04)
            Nachgefragt   (07.03.04)
                Friedrich Boltz   (08.03.04)
                    keine Antwort   (10.03.04)
                        RE: keine Antwort   (10.03.04)
                            Na Klar   (10.03.04)
                            jooo   (10.03.04)
                                Jens Herrmann   (07.05.04)
                                In den Ortsbeirat   (21.06.04)