Hans-Eckart Weber

Von: he-weber@t-online.de
Am: 05.02.2004  18:56:49

Haben sich Boltz, Blümel und Beier schon einmal überlegt, dass das angebliche Kasperletheater im Stadtrat auch von ihnen selbst verursacht sein könnte. Eine angeblich große Anzahl frustrierter Bürger gibt es doch wohl nur deshalb, weil sie ihre eigene Meinung zum Dreh- und Angelpunkt sämtlichen Geschehens machen wollen. Es ist beeindruckend zu erleben, wie sie z.B. bei den Themen Waldschlösschenbrücke und Königsbrücker Straße den Bürgern eine völlig abwegige Fachkompetenz vorgaukeln, dass einem nur schwindlig werden kann.




Zugehörige Beiträge:

Hans-Eckart Weber
    KLARTEXT   (06.02.04)
        ein mensch   (09.02.04)
            ein mensch   (09.02.04)
        bürger   (13.02.04)