Neustadt im Abseits...

Von: frank.rudolf@siemens.com
Am: 15.10.2003  21:49:51

Hallo, es gilt, die Neustadt zu entdecken. Allerdings mache ich auch gerne immer Werbung gegenüber den Dresden-Interessierten. Dass man im Sinne eines Stadtmanagements auf Königstraße und Umgebung aufmerksam macht, ist zwar verständlich, doch regelt sich das wohl von selbst. Die Dresdner laufen doch nicht mit Scheuklappen herum. Würde man den Verkehr auf Gr.-Meißner-Str. und Köpckestr. in einen Tunnel verbannen, stünde einer verstärkten Belebung des nördlichen Elbufers bis in die Anfänge der Neustadt hinein nichts mehr im Wege. Ein schöner Traum... Gruß - F. Rudolf




Zugehörige Beiträge:

Neustadt im Abseits...