Gehwege auf der Sebnitzer

Von: micha_koehler@gmx.de
Am: 11.06.2003  09:01:39

"Siehe Sebnitzer: schickes Pflaster, extrem breite Fußwege, die keiner braucht..." Wieso sollten breite Fußwege nicht gebraucht werden? Sind Fußgänger neuerdings eine nicht zu beachtende Radgruppe im Verkehrsgeschehen? Die alten Gehwege waren viel zu schmal, da hatte man ja schon mit einem Kinderwagen Probleme, von Rollstuhlfahrern ganz zu schweigen. Das illegale Parken auf den Gehwegen an jedem Wochenende kann durch konsequente Ahndung von Seiten der Polizei und des Ordnungsamtes verringert werden. Gestalterische Maßnahmen wie Poller o.ä. sind dabei nicht von Vorteil. Micha




Zugehörige Beiträge:

Gehwege auf der Sebnitzer
    RE:Gehwege auf der Sebnitzer   (22.07.03)