Boykott gegen Boykottierer

Von: testen01@web.de
Am: 05.06.2003  12:09:23

Hallo ich bin froh, dass ich nur einen Moment (4 Wochen vor Kriegsausbruch) an den Taten der Amis gezweifelt hatte. Das auch nur aus technischen Gründen, denn auch ich bin kein militärischer Fachmann. Komisch das die Iraker die Deutschen nicht mehr mögen...fragt sich keiner warum? Hat hier überhaupt jemand Kontakt in den Irak oder läßt sich jeder von der antiamerikanischen, populistischen Stimmung von Politikern und Medien einlullen. Ich freu mich für die Iraker, daß sie endlich die Chance haben ihr Öl auf den Weltmarkt zu werfen, denn nicht nur weiße Nordeuropäer verdienen ein Leben in Wohlstand und Freiheit. Der Iraker hat das Glück, daß er seine Befreiung mit Öl bezahlen kann, denn Krieg kostet Geld (siehe Haushaltsdebatten im amerikanischen Kongress) Ich rufe darum zum Boykott derjenigen auf, die aus ideologischer Verbohrtheit oder Fundamentalpazifismus oder bloß billigen Antiamerikanismus amerikanische Waren boykottiern wollen und damit ihre volkswirtschaftliche Realitätsferne beweisen, denn wir exportieren mehr nach Amerika als die zu uns - aber nur weiter so - die wirtschaftliche Misere ist ja noch nicht groß genug. Christoph




Zugehörige Beiträge:

Boykott gegen Boykottierer
    ich   (06.06.03)