RE:Überwachungskameras an der Alaunstraße?

Von: Jens
Am: 19.06.2001  09:51:40

Der erste Vernünftige beitrag dazu. Ich wohne auch schon einige Zeit in der neustadt und kenne auch kein agressives betteln. Wenn man der Meinung ist kein Geld geben zu wollen sagt man nein und die Punks akzeptieren das. Mit Kameras versucht man wieder nicht an die Ursache des Problems ranzugehn sondern nur an den Auswirkungen anscheinend fällt den Politikern nichts besseres ein.




Zugehörige Beiträge:

RE:Überwachungskameras an der Alaunstraße?