hallo von mir

Von: Steffen.Eitner@t-online.de
Am: 20.05.2003  12:41:15

einen krieg als anlaß, bestimmte waren zu meiden, brauche ich nicht. zu weltgroßmächten habe ich ohnehin ein abständiges verhältnis, ob sie nun große gebietsgewinne (angloamerikanistan) oder verluste (hitlerien) hingenommen haben. bestimmte symbole meide ich da sehr, also nicht nur die wahrlich extremen aus deutscher vergangenheit sondern auch die gern getragenen britischen und usa -herrschaftssymbole. wir sollten unsere idenditäten nicht verleugenen (stadt, region, land, kontinent, kugel), dann ist unser kopf auch frei. dann kaufen wir wie von selbst nicht so amerikanisch ein.




Zugehörige Beiträge:

hallo von mir
    Frust   (20.05.03)
        ich   (21.05.03)
            life less ordinary   (22.05.03)
                >>>   (23.05.03)
                    Hallo   (24.05.03)
                        RE:Hallo   (31.05.03)