sammeln für die punks

Von: antje_kd@yahoo.de
Am: 13.05.2003  20:59:27

Unter dem sozialen Deckmäntelchen sollen hier Bewohner unseres Stadtteils aus den Augen der "wohlanständigen" Bürger" entfernt werden. Ich bin froh, dass ich beim Einkaufen eben nicht nur das Gesicht der Ehefrau von Rechtsanwalt Sowieso zu sehen bekomme, sondern eben auch Leute, die aus dem einen oder anderen Grund eine andere Lebensform für sich gewählt haben. Bettler hat es in dieser Gesellschaft immer gegeben und wird es, solange wir die Verhältnisse nicht ändern, immer geben. Bis dahin werde ich jedenfalls von dem wenigen, was ich habe auch etwas abgeben.




Zugehörige Beiträge:

sammeln für die punks
    antipunk   (19.05.03)
        wie originell   (28.05.03)