Sammeln für die Punker

Von: Redaktion
Am: 08.04.2003  21:54:28

Die Punker gehören zum gewohnten Bild der Alaunstraße. Ein beliebtes Streitthema sind sie ebenfalls. Wenn sie es zu bunt treiben, gibt es Ärger mit den Geschäftsinhabern, deren Kunden sich belästigt fühlen. Trotzdem machen sie meist ein ganz gutes Geschäft hier, die "echten" Bettler und die "Schönwetter-Punker", die Trittbrettfahrer, die vor allem im Sommer hier sitzen. Mancher Passant kauft sich "frei" und gibt ihnen Geld, um seine Ruhe zu haben. Resignation, Mitleid, ... - die Gründe sind vielfältig.
Jetzt hat der Neustädter Gewerbe- und Kulturverein dazu aufgerufen, den Leuten vor den Geschäften kein Geld mehr zu geben. Statt dessen soll es in Sammelbüchsen in den Geschäften gesammelt und dann dem Wohnungslosentreffpunkt "Schorsch" übergeben werden. Dem Treffpunkt, der von der Diakonie betrieben wird, sind die städtischen Zuschüsse gekürzt worden, so dass seine Weiterbetreibung in Frage steht. Das gesammelte Geld soll nun den "Schorsch" unterstützen und gleichzeitig die Alaunstraße für Bettler weniger attraktiv machen.

Funktioniert das? Wem geben Sie Ihre Cents?





Zugehörige Beiträge:

Sammeln für die Punker
    Dresdner Mentalität   (21.04.03)
        RE:Dresdner Mentalität   (23.04.03)
            RE:Dresdner Mentalität   (24.04.03)
            Klartext   (27.04.03)
                RE:Klartext   (30.05.03)
                    Eher nicht   (23.06.03)
                        RE:Eher nicht   (28.07.03)
            schorsch   (28.05.03)
    ramona   (24.04.03)
    aktion"saubere Strasse"   (06.05.03)
    sammeln für die punks   (13.05.03)
        antipunk   (19.05.03)
            wie originell   (28.05.03)
    antipank   (28.05.03)
        antipunker   (28.05.03)
            antipunk   (28.05.03)
                RE:antipunk   (31.05.03)
                venceremos   (11.06.03)
                Fehl am Platz?   (19.06.03)
    demokratie   (30.05.03)
    spriti   (12.07.03)
        neustädter   (25.07.03)
    Bürger   (26.07.03)
        RE:Bürger   (28.07.03)
            zudem   (15.11.03)
        Menschenskinder!   (15.11.03)
    Punks?   (27.11.03)
        P U N K $ ? ! * * * * * D. F. F. D. * * * * *   (05.12.03)