RE:Kevin allein zu Haus

Von: nady90@web.de
Am: 11.11.2002  15:52:20

Ich, Ende 20, habe mich nie viel für Politik interessiert,weil am Schluß diese "Volksvertreter" alles unter sich entscheiden.Aber nun kommt es ja dicke.Diese ständigen Kürzungen,wem kommen die bloß zu gute?der Stadt !?Zumindestens nicht den Familien, die für den Wachstum der Stadt sorgen.Ich habe im Moment noch keine Kinder,aber das sollte sich eigentlich in ein paar Jahren ändern,aber nach diesen unvorteilhaften Sparplänen muß man sich das nun sehr stark überlegen,ob man überhaupt Mama werden sollte.Denn wenn diese Pläne durchgesetzt werden,läßt sich das nicht leicht entscheiden, allein und Karriere oder zu Hause bleiben und dafür Familie zu haben(und den cent zweimal umdrehen).N.E.




Zugehörige Beiträge:

RE:Kevin allein zu Haus