marcus

Von: hundekueche.dd@unicum.de
Am: 28.08.2002  21:05:24

Bitte, ich brauche dringendst eine ganz ganz komische Art von Hilfe: einen Lagerraum für all das, was in meinem Keller war (der "abgesoffen" ist) und dementsprechend dreckig und stinkig ist...natürlich habe ich es -teilweise- schon gewaschen, gereinigt, geputzt und desinfiziert!!! Aber ich habe im Garten hinter dem Haus, in welchem ich wohne, keinen Platz mehr für weitere Aktivitäten, ganz zu schweigen von der Zeit, weil sowohl unser Hausverwalter als auch einer der Wohnungseigentümer mir kräftigst verbal und schriftlich im Nacken sitzen, gar mir mit kostenpflichtiger "Entsorgung" drohen.... Die scheinen eher nicht den Keller reinigen und desinfizieren zu wollen - aber ich muß doch meine Sachen wieder in den Keller bringen müssen!!! Den Teil meiner gelagerten Habe aus Holz und Stoff, welcher unrettbar verloren war im optisch-hygienischen Sinne, den hab´ ich ja schon dem Hochwasserstraßenhaufen anvertraut.....genauso die auf den ersten Blick ersichtlichen Großelektrogeräte, aber die restlichen Kisten (rund 50 an der Zahl) will ich in aller Ruhe sichten und trennen und reinigen und trocknen - Kleidungsstücke und Haushaltswaren und Schallplatten und Bücher und Modellspielwaren erfordern nun einmal keine Hektik, sondern Feingefühl. Also, bitte, wer hat einen Lagerraum für ein paar Wochen anzubieten? Womöglich könnte ich auch noch die Formulierung einer juristischen Klage zur Durchsetzung hygienischer Kellerverhältnisse gebrauchen!!!?????? Und: ein Fahrzeug mit Anhänger für rund 20 qm private Habe von mir nach dem noch unbekannten Lagerort samt Fahrer/in bräuchte ich dann auch!!! Ach ja, an diesem Lagerort müßte irgendwie mit Wasser und Sagrotan gearbeitet werden können, es sollte ein Abfluß da sein, und ein Schlauchanschluß für massig Frischwasser.... D A N K E !!!!!




Zugehörige Beiträge:

marcus