Fremdbestimmung

Von: dieaktion@web.de
Am: 04.03.2008  03:23:02

Wohne seit 18 Jahren hier. Fahre einen Dieselbus Bj. 87, welcher sich nicht nachrüsten läßt. Habe beruflich Zeug in die Neustadt zu transportieren. Möchte die Umwelt schützen und weiß, daß Industrie u. (unökolog.) Landwirtschaft die Umwelt zerstören, so versuche ich mich dort rauszuhalten (konsumtechnisch wenigstens). Der Anteil des Verkehrs am Co2-Ausstoß beträgt weltweit (angebl.) ca. 12%. Jetzt soll ich mir also ein neueres Fahrzeug besorgen, bei dessen Produktion die Umwelt viel mehr belastet wird als wenn ich das gebrauchte weiternutze?! Oder nur noch Fahrrad fahren?! Scheiß Autoindustrie, scheiß Pseydoweltverbesserer!


 


Zugehörige Beiträge:

Fremdbestimmung
    Vom Tisch   (27.03.08)