Kamenzer

Von: ca_steinel@yahoo.de
Am: 16.07.2007  14:39:30

Bitte befassen Sie sich etwas näher mit den Argumenten der Bebauungsgegner, bevor SIe diese mit Bausch und Bogen zu "Spinnern" erklären. Für einen Erhalt der Kamenzer 24-28 als Grünfläche sprechen zahlreiche Argumente ökonomischer, politischer und ökologischer Natur; für den Verkauf und Bebauung allenfalls das völlig überholte Sanierungskonzept für die Neustadt aus den 90ern und ein "Basta"beschluss des Stadtrates. Ansonsten gibt es bei dem Projekt nur Verlierer außer einem schwerreichen Investor aus Essen...


 


Zugehörige Beiträge:

Kamenzer
    der die das   (04.08.07)
        Das nenne ich ein satement!   (04.08.07)
            Kamenzer Straße   (07.08.07)
                Scheiss auf die Autos   (20.09.07)
                    Scheißen   (22.09.07)