neustadt-artikel

Von: alternative@Worldwide.de
Am: 11.07.2007  01:29:30

Ich persönlich finde es ganz angenehm in einem ,,Dreck-Viertel" zu leben in dem Touristen und andere Yuppis einen großen Bogen um einen machen. Allein aus dem Grund das man seine Ruhe vor diesen Leuten hat. Oder findet Ihr es etwa toll Bestaunt zu werden und ein Erlebniss für andere zu sein? Dieses Viertel ist der Beweis dafür das tolerantes Zusammenleben funktioniert und es nicht nötig ist einen klinisch reinen Raum zu Bilden in dem man sich ,,wohlfühlen" soll. Viele Grüße an die Stadt und andere Hirntote Mediengesteuerte Subjekte ,Wir brachen euch und eure ,,Verbesserungsvorschläge nicht" PS: Männer und Frauen mit Sorgen um Anarchie und Chaos in der Neustadt können auch gern in ihrem eigenen Stadtviertel, voller umzäunter Einfamilienhäuser bleiben und sich mit Herrn Roßberg über ihre Ordnung freuen. Viel Spaß beim tagein tagaus überwacht und kontrolliert werden. DDR - RELOADED


 


Zugehörige Beiträge:

neustadt-artikel
    RE:neustadt-artikel   (04.11.08)