dialog mal anders

Von: kris(at)groovestation.de
Am: 04.12.2006  13:51:00

hat jemand lust, nächsten montag oder dienstag (11. oder 12.12.) mit in ein fitnessstudio zu kommen und dort weiter über das thema alaune/alk etc. zu reden? ich weiß, das passt überhaupt nicht zusammen, aber ich hab es mir trotzdem so überlegt. will/soll einen artikel fürs frizz-magazin schreiben, eigentlich über fitnesstudios. um da nicht sinnlos über neueste trends zu labern, hab ich letztes jahr ein battle zwischen rock- und reggae"stars" der stadt an den geräten gemacht, diesmal könnte man sich doch eher an realen schlachten orientieren, dachte ich mir. quasi spätshopbetreiber, leute von der scheune und superevtl. auch eins von den kiddies (wohl unwahrscheinlich, dass das klappt) und halt leute wie du, er, sie, es und ich, die in der neustadt wohnen oder aus ihr geflüchtet sind... die zusammen am runden tische, quasi, aber mit geradem rücken.. eine art probetraining, aber eben teams gegeneinander: wer kann mehr druck wohin und womit ausüben ... augenzwinkernd, was den ort betrifft, aber ernst, was die sache krawalle und ihre repressiven (?) folgen betrifft. das ganze erscheint dann mit fotos in der januarausgabe des frizz-stadtmagazins. freiwillige treten an bei: kris(at)groovestation.de so long...


 


Zugehörige Beiträge:

dialog mal anders