RE:Einen Bogen um die Neustadt

Von: neue_bleibe@web.de
Am: 05.06.2006  18:27:19

also, dann sag ich jetzt auch mal was. ich bin auch ein typisches "neustadtkind", bin `82 da geboren und hab bis 2003 direkt mittendrin gewohnt. und ich muß sagen, dass jeder stolz darauf sein sollte, dass die neustadt so ist wie sie ist. wohne mittlerweile in freiburg (im breisgau) und vermissen "mein" viertel wie nix. das eigentliche problem sind doch die prollokneipen, nicht die paar punks o.ä. die sich so rumtreiben. diese dämlichen läden locken auch die ganzen knalltüten an, die einfach nicht wissen wie man sich in der neustadt zu verhalten hat. und ganz abgesehen davon passen diese kneipen auch irgendwie einfach nicht dazu..ich hoffe für alle, dass sich die neustadt nicht noch zu einem "schicki-micki"-stadteil entwickelt und sich die dance factory-, terminal-, mellies- usw -gänger wieder dahin zurückziehen wo sie hingehören


 


Zugehörige Beiträge:

RE:Einen Bogen um die Neustadt
    Das Problem ist der Müll   (12.06.06)