ein Fest der Neustädter?

Von: ja
Am: 23.05.2006  17:01:10

Wer sollen denn diese Neustädter sein? Meinst Du diesen widerlichen Pöbel, der das ganze Viertel einsaut? Die maßen sich an, die Neustadt zu sein, sind sie aber nicht. Im übrigen ist in den letzten Jahren die Gewalt immer von Dresdnern ausgegangen, nicht von Zugereisten. Das Problem sind nicht die Polizei, sondern diese sogenannten Neustädter selbst. Arbeitsscheu, dumm und gewaltbereit. Die Stadt sollte dieses Fest schleunigst verbieten. Es ist der zivilisierten Welt unwürdig und eine Schande für Dresden.


 


Zugehörige Beiträge:

ein Fest der Neustädter?
    deine einstellung ist intolerant   (23.05.06)
        Klingt nach rechtsorientiertem Spiessbürger...   (13.06.06)