bitte denken

Von: brainsen@delta.de
Am: 23.05.2006  12:55:40

haha, eintritt bei nem stadtteilfest... wie soll das gehen? wer bekommt das geld, und muß ich als anwohner auch bezahlen? sonst darf ich nicht nach hause? halt ich für ne ziemlich abwegige idee. mich nervt es total, wieviel leute die brn nur noch als ereignis zum geldverdienen sehen. das ist kein oktoberfest! die brn hat eine geschichte, hier gehts um selbstbestimmtes feiern und alternative ideen, und nicht darum soviel geld in 3 tagen zu machen wie möglich. grrr... komischerweise kommen diese statements hier im forum bisher immer von aus der westzone zugezogenen. haben dort alle marketing schon in der grundschule? in einem anderen posting gings ja auch schon darum, das "die anderen" das fest kaputt machen würden... diese aussage war mir etwas platt, allerdings verstehe ich langsam woher der antrieb dafür kommt. nun sollte man mal überlegen, ob man den leuten mit den eurozeichen in den augen nicht irgendwie verklickern kann, das sie falsch ticken... vielleicht wieder die neustadt-mark einführen?


 


Zugehörige Beiträge:

bitte denken