gut und böse?

Von: brn@prima-nachrichten.de
Am: 22.06.2005  13:46:38

Schön, dass ihr hier eure Eindrücke -und- sogar ein Danke ausstellt. Danke!
Mit dem Abschlußumzug hatten wir das Problem, keine geeignete Musiker bekommen zu haben. Aber wir arbeiten dran, zumal sich die Nachfragen häufen. Im letzten Jahr ist der Umzug völlig untergegangen und schließlich auf der Lutherstraße zerbröselt worden..
Zum Polizeieinsatz gibt es wohl nicht viel zu sagen. Ich finde, sie waren weniger sichtbar als im letzten Jahr noch. Am Ende sind sie wie eine Müllabfuhr: wenn sich die Baby-Hools genug vollgetankt haben und anfangen zu stinken, zu nerven und gar echt zu stören, muß die ja jemand wegräumen. Oder?!
Außer dem üblichen Kommerzrummel an den üblichen Stellen fand ich es -an diesen Orten überwiegend- rücksichtslos, die Feuerwehrwege derart zuzubauen...
ES WIRD! Und auch von mir ein fettes Danke an die, die nicht nur an ihren Umsatz gedacht haben!
Nils :-)



 


Zugehörige Beiträge:

gut und böse?