Mülleimer statt dna-analyse!

Von: endropie@web.de
Am: 09.06.2005  12:49:30

Zur Hundehaufenproblematik: Da setzen sich diese volldeppen von politikern hin und diskutieren um eine milliardenschwere dna-analyse von hundekot anstatt vielleicht mal darüber diskutiert wird gerade in der neustadt mal ein paar mülleimer aufzustellen. Denn mal ganz ehrlich die hundebesitzer scheißt es doch selbst an!!! Auch hundebesitzer treten nicht gern in hundekot allerdings wenn man mit hund vom bäcker kommt in der einen hand die brötchen und in der anderen immernoch die leckere andere tüte weil´s dafür keinen mülleimer alf dem weg gibt.........GUTEN APPETIT!!!


 


Zugehörige Beiträge:

Mülleimer statt dna-analyse!
    RE   (11.05.06)