Hart-Mann

Von: nils
Am: 28.01.2005  18:25:32

Wahrlich harte Worte, Mann. Aber so isses oft mit der Realität. Ganz sicher ist es richtig, seinem Unmut Ausdruck zu geben. Aber auf Kosten der Anlieger? Die bezahlen letztlich für die Schäden. Mit ihrer Betriebskostenabrechnung. Fraglich ist auch, ob die Polizei wirklich nicht woanders (mehr) gebraucht würde. Denke ich allerdimgs an das Experiment Erlenstr./Ecke Leo, wo Freiräume waren... wird mir auch nich besser. Komischerweise dient die Neustadt (wieder) nur als Plattform, die Mädels und Jungens kommen nicht von hier und sind oft auch keine Scheune-Gäste. Bis auf die Toiletten-NutzerInnen freilich. Wenn es nur die "alten" Hausbesetzer wären.. Aber nein, Wir bekommen den Ruf, dass man herkommen kann, um rumzuspinnen. Dass wir statt neuer Touri-Fallen lieber unsere restlichen Grünflächen (behalten) hätten, steht sicher auch auf dem Blatt, nur auf der anderen Seite... Wer Lösungen hat, soll sich doch einfach mal hier melden. LG Nils :-)


 


Zugehörige Beiträge:

Hart-Mann
    najanaja   (23.02.05)
        Eben so   (22.09.05)