Befindlichkeiten

Von: brn2004@gmx.de
Am: 02.07.2004  17:35:23

Liebe Doro, Lieber Jörg! Ich selber habe neben der Bühne vor der Polizeiabsperrung gestanden und hatte als erstes das Wort "Scheisse" im Kopf... Jörg weiß, das er nicht der einzigste mit einem verbeulten Dach ist, wir alle wissen, dass ein nichtvorhandenes Dach noch schlimmer ist und Louise93 hat völlig korrekt reagiert. Übrigens war mein zweiter Gedanke: "Wie kann ich helfen". Wissend, dass das Hochwasser auch schon immensen Schaden am STH angerichtet hat. Nach meiner Frage an den Polzisten war noch niemand vom STH e.V. da. Das war das einzigste, was ich helfen konnte. Ich glaube, es wäre nicht gut gewesen, wenn zig BesucherInnen während ihrer "Hilfe" die Steine auf den Kopf gefallen wären. Dann lieber vor der Bühne halt und die am Feuer machen lassen, deren Job das ist. Wer aber JETZT helfen will, kann das gerne tun!! LG Nils :-)


 


Zugehörige Beiträge:

Befindlichkeiten