Schulz und Preuß Monopol???

Von: keysersose@lycos.de
Am: 15.06.2004  17:21:33

Merkwürdige Begebenheit: Ich traf ein Paar Leute vom Radjha(oder so) beim Ausmessen des Bürgersteiges vor meinem Haus auf der Louisenstraße, die eine Stand zur BRN machen wollen. Ich redete mit ihnen und man sagte mir folgendes: Sie wollten eigentlich auf den Lutherplatz, aber das Ordnungsamt sagte, das die Bereiche Alaunstraße/Kreuzung Louisenstraße und Lutherplatz komplett für Schulz/Preuß reserviert seien. Und das, obwohl zu dem Zeitpunkt noch keine schriftliche Anmeldung mit konkreten Plänen von denen vorlag, der Inder meinte aber, er wäre einer der allerersten mit Anmelden gewesen und er durfte trotzdem nicht dorthin. Muß man also den Paten kennen, um zum Zuge zu kommen? Ich dachte immer wer zuerst kommt, mahlt zuerst? Was ist davon zu halten?


 


Zugehörige Beiträge:

Schulz und Preuß Monopol???
    merkwürdig   (17.06.04)
        stefan schulz   (23.06.04)
        Voranmeldung   (02.07.04)