parkhaus kamenzer

Von: gibt@doch.com
Am: 29.05.2004  18:03:55

Hallo, die Idee mit dem Parkplatz am Alaunplatz klingt auf den ersten Blick nicht schlecht. Doch glaube ich nicht, dass es funktionieren würde. Möglicherweise würde der eine oder andere Anwohner, den das ständige Parkplatzsuchen nervt, seinen Wagen dort abstellen, aber ganz bestimmt keine abendlichen Kneipenbesucher (da in ein Auto vier Leute passen, können sich auch drei besaufen, obwohl es in der Regel wohl alle vier tun). So merkwürdig es für Dich als Nichtautofahrer klingen mag, ja, die meisten Autofahrer wollen keine 10 Minuten bis zu ihrem Auto laufen, dass hat auch etwas mit der Angst um das eigene Heiligtum zu tun. Ich glaube noch nicht einmal, dass Besucher der Louisenstraße ihr Vehikel im Parkhaus der Kamenzer abstellen würden, weil es auch zu weit wäre, da fahren die lieber noch drei Runden und stellen sich dann ins Halteverbot. Konsequenterweise müsste die Stadt hier richtig abschleppen lassen, zumal häufig auch Verkehrsbehinderung gegeben ist. Gruß, Jan


 


Zugehörige Beiträge:

parkhaus kamenzer
    Parken in der Neustadt   (04.06.04)
        Parkhausbau aber schnell!   (04.06.04)
            Bus und Bahn statt Parkplatzsuche   (09.06.04)
            RE:Parkhausbau aber schnell!   (09.06.04)
                RE:Parkhausbau aber schnell!   (11.06.04)
                    Jawoll!   (14.06.04)
            RE:Parkhausbau aber schnell!   (21.06.04)
                Parkplatz mieten   (08.07.05)
            Parkhaus löst das Problem nicht (Parkhausbau aber schnell!)   (21.06.04)
            parkverbot   (03.05.05)