simple the best?

Von: nils.01@gmx.de
Am: 27.05.2004  09:19:59

Klaro, ist es einfacher. "administrativ" wird hier ja sowieso geplant und gebaut... Es gibt nämlich schon gute Vorschläge z.B. den ehem. Sportplatz neben dem Alaunpark als Parkfläche mit minimalem Aufwand umzubauen. Da plötzlich wiederspricht es Bürgerinteressen (die 12 Leute von Paulstr??) Ich bin nach wie für dafür, dass die Anwohner hier neben dem Lieferverkehr in die Äußere Neustadt frei rein dürfen. Sonst Niemand. Die Fremden stellen dann bitte ihre Kisten auf den umliegenden Parkplätzen (Pfunds, Theresienstr und neuen) ab.
Was für teures ein Affentheater?! Am Ende gibt es ein unbeschlossenes (!!!) "Parkraumbewirtschaftungskonzept" gedruckt in Hochglanz, verteilt in der ganzen Neustadt, in das Planungen und Beschlüsse (!!)(siehe Kamenzer) einfließen. Also wird hier sukzessive schon umgesetzt, was noch nicht "durch" ist?! :-/



 


Zugehörige Beiträge:

simple the best?