Karl Marl

Von: karlmarl@gmx.de
Am: 04.12.2003  21:13:40

Ich habe den Eindruck, der Dampf ist raus aus der Idee BRN. Mir stellt sich die Frage: Warum hält man fest an einer Tradition, die keiner mehr leben will? Lasst uns realistisch bleiben - irgendwann einmal kommt die Zeit, wo man loslassen sollte. Ich habe die BRN in guter Erinnerung, sie hat Spaß gemacht, war bunt und anders. Nur wenn sie zur Belastung wird, in einen Krampf ausartet, wenn man daran denkt an ihr zu arbeiten, sollte man das Album schließen und sich der Realität widmen. Schnell werden wir merken, dass es DIE BRN so nicht mehr gibt. Die Menschen haben sich verändert, die Zeit ist eine andere. Und außerdem: Wo sind sie denn die Krativen, Spontanen und Kulturschaffenden. Geredet wird viel, getan zu wenig...


 


Zugehörige Beiträge:

Karl Marl