antwort

Von: no@email.de
Am: 27.05.2003  20:21:40

meine güte. soll ich noch mitleid mit denen haben? deutsche haben schon immer ihre pflicht getan, 33 wie 03 und außerdem ist das deren job, d.h. sie werden dafür bezahlt, wie der bäcker der brötchen macht, wie der verkäufer, der sachen an den mann oder die frau bringt und wer sich einen job sucht, um flüchtlinge in den tod zu jagen, leute zu verprügeln oder mal eben jemanden auf der wache zu foltern, der ist in meinen augen selbst schuld und von dem lasse ich mich nicht beschützen, niemals. das problem der anwesenheit ist folgender, ich wohne hier und möchte nicht aus dem haus kommen und tausenden prolls + anhang in die arme laufen. achja genau, es wird ja auch der verkauf von glasflaschen untersagt, was ist denn das für ein selten dummer blödsinn? demnächst darf ich nur noch zwischen acht und sechs raus und mein müll darf ich nur am montag runterschaffen? wenn du dich überwachen lassen möchtest, dann bitte schön, ich möchte dann schon gern meine privatsphäre haben, die niemanden etwas angeht, wenn das bei dir anders ist, finde ich das legitim, aber du solltest dich dann wirklich langsam mal fragen, wohin diese gesellschaft eigentlich gehen soll. (1984) aber mal ehrlich, wieso wird dann für die "knallos" extra ein fest organisiert? ich habe ja nichts gegen feste, aber bier-und würstchenbuden gibt es auch bei anderen stadtfesten und party machen kann die neustadt auch unangemeldet und spontan. (siehe ursprünge der brn, video gibt es im oscars.)


 


Zugehörige Beiträge:

antwort
    Bitte?!   (28.05.03)
        bemerkung   (30.05.03)
            npd demo?   (01.06.03)
                npd demo   (03.06.03)
                    no@email.de   (04.06.03)
                npd-Demo   (11.06.03)
                    NAZIS RAUS   (11.09.03)
                klar   (11.09.03)
            was soll der streit???   (10.06.03)
    RE:antwort   (05.06.03)
        . . .   (05.06.03)
            Wo er/sie recht hat...   (06.06.03)